0179/9346179

  Speditionsversand für 69,-€

  Paypal Ratenzahlung

  Kauf auf Rechnung

Behandlungsstand A8000 mit Seitenverengung, HeckschiebeTüre

Behandlungsstand A8000 mit Seitenverengung, HeckschiebeTüre
7.453,26 € * 8.133,51 € * (8,36% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 7 bis 14 Werktage

Ratenzahlung verfügbar zwischen 99€ und 5000€ Warenwert

  • 302800
  • 4032922133951
  • feuerverzinkt, stufenlose Halsfangvorrichtung A3500, beidseitig je 3 Seitentüren, doppelseitige, parallele Seitenverengung, Heckschiebetüre, inklusive Kopf-Fixierkette
  • Fangkorb bitte separat bestellen
Der alltägliche Gebrauch von Behandlungsanlagen Eine artgerechte Haltung von Nutztieren... mehr
Produktinformationen "Behandlungsstand A8000 mit Seitenverengung, HeckschiebeTüre"

Der alltägliche Gebrauch von Behandlungsanlagen

Eine artgerechte Haltung von Nutztieren erfordert einige Voraussetzungen, wie unter anderem die auf das jeweilige Tier abgestimmte Ausrüstung. Hierzu gehören neben einem hochwertigen Weidezaun und der richtigen Fütterungstechnik, auch eine mobile Behandlungsanlage. Diese bieten eine hervorragende Unterstützung in der Pflege und Verletzungsbehandlung Ihrer Tiere.

Eine Behandlungsanlage vereinfacht eine Vielzahl von grundlegenden Arbeiten an Ihrem Tier. Sie wird neben der Verletzungsbehandlung für die Tierkennzeichnung mit Ohrmarken, die Parasitenbehandlung, die Blutentnahme, die Trächtigkeitskontrolle, die Besamung oder auch für die regelmäßige Klauenpflege eingesetzt.

Um für jeden Verwendungszweck beziehungsweise für jede Tierart die passende Behandlungsanlage zu finden, bieten wir in unserem Onlineshop ein breites Spektrum verschiedener Ausführungen an.

Der „Behandlungsstand A8000 mit Seitenverengung“ wurde von unserem Partnerhersteller PATURA speziell für Rinder entworfen. Durch unsere langjährige Erfahrung mit den Produkten von PATURA können wir Ihnen versichern, dass diese stets mit Rücksicht auf das Wohlbefinden der Tiere konzipiert werden.

 

Alle Eigenschaften auf einem Blick:

  • Stahlrohrrahmen 50 x 50 mm, teilweise doppelt

  • Boden aus Streckmetall gegen Rutschgefahr

  • Halsfangrahmen A3500:12 – 85 cm (automatische Bremse)

  • Kopf-Fixierkette enthalten

  • Automatische Rückwärtssperre

  • Beidseitige Seitenverengung (85 – 40 cm) mit hydraulischen Handpumpenbetrieb

  • 3 Türen auf jeder Seite

  • Leicht läufige, selbst fixierende Schiebetür hinten

  • Rechteckrohre zum Transport mit Radlader, Traktor oder Stapler

  • Integrierte Montageplatten für Wiegebalken MP1010

  • Innenmaße: Länge 2,75 m, Breite 0,85 m (Typ A7500: 0,80 m), Höhe 1,85 m

  • Außenmaße: Länge 3,10 m, Breite 1,45 m, Höhe 2,20 m

 

Sichere und risikofreie Fixierung Ihrer Tiere

Mit dem Behandlungsstand können Sie Ihr Rind sicher und schonend fixieren, um die Pflege oder Behandlung schnell und stressfrei durchzuführen. Eine sichere Fixierung, ohne das Sie Ihre Herde zunächst sortieren müssen, wird durch die stufenlose Seitenverengung garantiert. Diese lässt sich auf alle Rinder, von Jungtieren bis zu Zuchtbullen mit Hörnern, individuell anpassen. Die doppelseitige Seitenverengung geschieht ohne großen Kraftaufwand über einen hydraulischen Handpumpentrieb und lässt sich von 40cm - 85cm Breite einstellen. Somit bietet der PATURA Behandlungsstand eine geräuscharme und tiergerechte Alternativen zu mechanischen Fangständen.

Sie können Ihr Tier zudem mit Hilfe eines bereits enthaltenen Beckenstabes von hinten fixieren.

Außerdem verfügt der Behandlungsstand über einen Halsfangrahmen mit dem sich der Kopf Ihres Rindes problemlos und sicher arretieren lassen, ohne diese dabei unnötig zu stressen oder sogar zu verletzen. Eine automatische Bremse im Halsfangrahmen versichert, dass Ihre Tiere in dem Stand keiner Verletzungsgefahr unterliegen. Der Kopf kann zusätzlich mit einer Kopf-Fixierkette befestigt werden.

 

Für jegliche Behandlungen optimiert

Um Ihr Rind von jeder Seite optimal behandeln zu können, verfügt der Behandlungsstand über drei Türen auf jeder Seite. Zusätzlich lassen sich jeweils die obere Seitenhälfte öffnen, so erhalten Sie freien Zugang zum kompletten Rücken Ihrer Rinder, wie es zum Beispiel für eine Parasitenbehandlung notwendig ist.

Des Weiteren ist der Fangstand für die regelmäßige Klauenpflege optimiert. Die Vorder- sowie Hinter-Hufen der Tiere können mit den passenden Winden risikofrei fixiert und gepflegt werden.

Der gesamte Behandlungsstand besteht aus stabilen Stahlrohrrahmen, welche einen Durchmesser von 50mm haben. Diese verlaufen für eine hohe Standfestigkeit teilweise doppelt.

Die Innenmaße beträgt 2,75 m Länge, 0,85 m Breite, sowie 1,85 m Höhe. Der lange Innenraum ermöglicht einen schonenden Umgang mit Rindern jeder Größe.

Der Boden des Behandlungsstand wurde aus Streckmetall hergestellt, so umgehen Sie eine Rutschgefahr. Sobald Ihr Rind mit der Behandlung fertig ist, kann es umgehend durch die weit öffnende Fronttür wieder auf die Weide gelangen.

 

Das passende Zubehör

Gerade bei Bullen mit Hörnern empfehlen wir, zusätzlich einen Fangkorb (Art.Nr. 302307 ) zu erwerben. Da sonst die Tiere ungewollt entweichen können. Ein Fangkorb versichert ruhiges Arbeiten mit Ihrem Tier.

Je nach Bedarf haben Sie die Möglichkeit den Behandlungsstand mit oder ohne die Seitenverengung zu bestellen

Ohne Seitenverengung: Art. Nr. 302750: Behandlungsstand A7500

Das passende Klauenpflege-Set: Art. Nr. 302360: Klauenpflege-Set kpl. für A7500/A8000

 

Weiterführende Links zu "Behandlungsstand A8000 mit Seitenverengung, HeckschiebeTüre"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Behandlungsstand A8000 mit Seitenverengung, HeckschiebeTüre"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen